Mittwoch, 18. Mai 2011

Meditatives Stricken....

... so nenne ich das Stricken dieser Armstulpen!!!
Nie hätte ich mir erträumt, dass ich sowas mal tun würde...
... ist doch stricken eigentlich nicht so mein Ding...
... ist eine Masche weg, ist das Ganze Teil ja möglicher weise ruiniert...
... habe ich bisher nur Socken gestrickt...
... und auch die nicht mit wirklicher Begeisterung und über Jahre...
... finde ich gestricktes oft einfach zu derb...
... zu altbacken...
... so gar nicht meins...

Nun denn,
manchmal braucht es nur das richtige Teil!

Und als ich diese Armstulpen bei Ulrike gesehen habe,
wusste ich, dass ich die unbedingt haben MUSS!!!

Und natürlich auch alleine gemacht,
weil von Ulrike gestrickt sind sie nur halb so schön, wie selber gemacht!!!
-Sorry, Ulrike, aber Du weisst hoffentlich, was ich meine...

Nun denn;
es ging los.

Ich habe beim ersten mehr geflucht als gestrickt,
konnte dies also nur tun, wenn Töchterchen nicht in der nähe war...
Aber inzwischen bereitet es mir eine waaaahnsinns Freude!!!
Inzwischen habe ich blaue mit goldenen Perlen:
-Ja die Tupfen sind eingestrickte Roncailees Perlen!!!Und welche mit Perlmut farbenen Perlen:Ein drittes Paar ist übrigens auf der Nadel - ganz Ton in Ton mit blauen Perlen....

Und warum nun "meditativ"???

Ich kann inzwischen sogar herrlich entspannen dabei!!!
Euch einen endlich wieder sonnigen Tag!
Gruß, Katrine

Kommentare:

  1. die sehen toll aus ♥
    solche mal in rot mit weissen perlchen oder grau mit weissen perlchen,schmacht ♥
    liebste grüsse
    alexa

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Katrine...
    die sehen ja toll aus...muss ich doch gleich mal gucken ob ich diese Anleitung auch habe,denn ich hatte letztens eine Wundertüte von Wolllust bekommen...da war doch was...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Sind die schöööön!!!! Wer hat die nur so wundervoll gespannt? ;-)
    Nein mal im Ernst. Ich freu mich, dass DU Spass an Deinen Stulpen hast und das altbackene Image von Stricken nun auch Deinen Kopf verlassen hat.
    LG Ulrike
    P.S. Die Blumenkette ist wirklich der absolute Hammer... Ich hatte das auch schon mal gepostet, aber das war in der Zeit als Bogger gesponnen hat. Da hat er es wohl verschluckt. Also: Ich gebe zu: Ein Hammerteil die Kette.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, sind die schön....aber was für eine Arbeit...buhh.....ach ja ...war noch nicht shoppen.....habe mein mir gesetztes Limit für diesen Monat in den letzten Tagen "voll " ausgeschöpft...aber ....wer weiß !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen