Mittwoch, 4. Mai 2011

Stumpft Eure Umwelt auch ab???

Damit meine ich, dass die Menschen in meiner Umgebung echt abhärten...

Beispiel:
Ich hatte fürchterliche Blasen an den Füßen und bin in Birkis ins Büro gegangen... ich arbeite bei einer Krankenkasse und eigentlich ist das gar nicht mein Ding in Birkis zu erscheinen....

Aber: es hat keiner was gesagt!!!

Und: An dem Tag hat sogar ein Kollege einen ausgegeben, meine Füße waren also nicht den ganzen Tag unter dem Tisch versteckt, sonder gut sichtbar!!!

Aber: es hat keiner was gesagt...

Irgendwann habe ich mal gefragt, ob meine Birkis denn eigentlich keinem aufgefallen wären.

"Doch - doch..."

Ergo: ich habe die Menschen in meiner Umgebung schon mit so bunten und für sie oft seltsamen Klamotten, Schmuck, Taschen etc. überrascht, dass sie auf Birkis schon gar nicht mehr regieren...

Habt Ihr Eure Umwelt auch schon abgestumpft???

Gruß, Katrine

PS: Mal sehen, was sie in den nächsten Tagen zu meiner selbstgeperlten Kette sagen... -die wird bestimmt Reaktionen hervorrufen!!! - aber dazu ein andermal!!!

Kommentare:

  1. Ach , Katrin kommt mir bekannt vor. Meine Tochter geht mitten in der Innenstadt in eine kleine Schwimmschule....ich sie dort hingebracht...gefühlte 50 Grad in deren Räume...stress beim umziehen...und man muss immer über seine Schuhe solche blauen Plastiktüten drüber ziehen....Kind geht schwimmen...Mutter in die Stadt shoppen...glotzen mich alle Leute so blöde an...häh...was wollen die alle...nach 5 Minuten habe ich dann gemerkt das ich die Plastiktütenschuhe noch trage....schäm....meinst du nur einer hätte mich darauf aufmerksam gemacht und angesprochen....Fehlanzeige ! Ich bin aber definitiv nicht so....von mir wäre da eine Reaktion gekommen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Mit abstumpfen hat das in Deinem Fall nichts zu tun, eher mit Toleranz...ist doch schön, oder? Du bist bunt und die anderen sehens locker. Ich arbeitet als einzige in Zivil zwischen lauter Birkiträgern und sonstiger Arbeitskleidung...da wird jede Veränderung kritisch oder spöttisch beäugt und auch kommentiert. Da ist man mit den tollen neuen Schuhen aus Holland schnell overdressed. Ich kann damit leben, andere könnten das villeicht nicht.

    Jeder so wie er will.

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Haha Katrine,
    das kann ich mir bildlich vorstellen. Wahrscheinlich haben die gedacht, dass Du jetzt komplett abgedreht bist...
    Die Schwimmschule kenne ich auch, aber ich habe zum Glück nie vergessen diese blauen Dinger auszuziehen, aber hätte mir durchaus auch passieren können. Ich habe auf dem Markt am Samstag Klamotten anprobiert und nochmal ein anderes Hängerchen wg. der Größe, wollte dann meine eigenen Klamotten wieder anziehen und habe glatt vergessen, dass Probestück wieder auszuziehen, aber die Verkäuferin fragte mich verdutzt, ob ich das anlassen wolle???
    Ich glaube heutzutage ist es den meisten Leuten einfach egal was andere so machen. Schade.
    Wärst Du aber mit Deinen Birkis in die Klasse meiner Tochter gegangen, wärst Du 100%ig gemobbt worden...
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen